Verwenden der Sprachsteuerung

Funktion

Reihenfolge und Inhalt der Sprachbefehle können Sie den folgenden Aufstellungen entnehmen. In den Tabellen sind die Abfolgen der Sprachbefehle und die Systemantworten für die einzelnen Funktionen aufgeführt.

Die spitzen Klammern (< >) stehen für vom Benutzer einzusetzende Zahlen oder gespeicherte Namenskürzel.

Direktbefehle

Durch Direktbefehle können Sie bestimmte Fahrzeugfunktionen steuern, ohne dazu der Menüstruktur folgen zu müssen. Diese sind:
• Telefon: "MOBILTELEFON NAME", "NUMMER WÄHLEN", "NAMEN WÄHLEN" und "WAHLWIEDERHOLUNG" • CD-Spieler/CD-Wechsler: "CD" und "TITEL" • Klimaautomatik: "TEMPERATUR", "AUTO-MODUS", "ENTFROSTEN EIN/ANTIBESCHLAG EIN" und "ENTFROSTEN AUS/ANTIBESCHLAG AUS" • Radio: "STATIONSNAME" • Externes Gerät (USB): "TITEL" • Externes Gerät (iPod): "TITEL" • SD-Karte: "TITEL".

Vor der Kommunikation mit dem System

Vor der Sprachkommunikation mit dem System müssen Sie für jede Funktion die Taste VOICE bzw. MODE drücken und warten, bis das System dies mit einem Piepton bestätigt. Siehe Sprachsteuerung.

Zum Beenden der Spracheingabe drücken Sie die Taste erneut.

Namenskürzel

Die Namenskürzelfunktion kann die Merkmale von Mobiltelefon, Audiogerät und Navigationssystem durch Verwendung der Funktion NAMEN SPEICHERN unterstützen. Bevorzugten Funktionen wie bestimmte Radiostationen oder Rufnummern können Sie Namenskürzel zuweisen. Siehe Audiogerät-Befehle. Siehe Befehle – Telefon. Siehe Befehle – Navigationssystem.

• Sie können pro Funktion bis zu 20 Namenskürzel speichern.

• Die durchschnittliche Aufnahmedauer pro Namenskürzel beträgt ca. 2-3 Sekunden.

    Siehe auch:

    Anschließen eines externen Geräts - Fahrzeuge ausgestattet mit Bluetooth
    Anschließen eines Bluetooth- Audiogeräts VORSICHT Da es verschiedene Standards gibt, können Hersteller eine Reihe von Profilen in ihre Bluetooth-Geräte integrieren. Dies ka ...

    Sony-Radio
    Bedienung Wählen Sie das USB-Gerät als Audioquelle aus, indem Sie die Taste CD/AUX so oft drücken, bis USB im Display angezeigt wird. Nach dem ersten Anschluss des USB-Geräts ...

    Wegfahrsperre deaktivieren
    Die Wegfahrsperre wird beim Einschalten der Zündung mit einem korrekt codierten Schlüssel automatisch deaktiviert. Die Kontrollleuchte im Kombiinstrument leuchtet für drei Sekunden ...