Störgeräuschunterdrückung (CLIP)

Bei eingeschalteter Störgeräuschunterdrückung (sofern vorhanden) erkennt das Gerät Störgeräusche und unterdrückt diese durch Verringern der Lautstärke. Deshalb ist es möglich, dass beim Erhöhen der Lautstärke von Hand zwar die angezeigte Lautstärke zunimmt, die Wiedergabelautstärke in diesem Moment aber nicht ansteigt.

Alle außer Sony und Sony DAB

1. Drücken Sie die Taste MENU, bis das Display umschaltet.

2. Tippen Sie die Taste MENU an, bis CLIP auf dem Display erscheint.

3. Schalten Sie mit der Suchlauftaste < bzw. > die Funktion ein oder aus.

4. Drücken Sie die Taste MENU oder geben Sie dem System Zeit, um Ihre Wahl zu bestätigen.

Sony und Sony DAB

1. Tippen Sie kurz die Taste MENU an.

2. Wählen Sie CLIP mit der Auf- oder Abwärtspfeiltaste.

3. Drücken Sie die Taste MENU oder geben Sie dem System Zeit, um Ihre Wahl zu bestätigen.

    Siehe auch:

    Programmieren einer neuen Fernbedienung.
    1. Zur Programmierung der neuen Fernbedienungen den Zündschlüssel viermal innerhalb von sechs Sekunden in Stellung II drehen. 2. Zündschlüssel in Stellung 0 drehen. Es ert&oum ...

    Fiat 500 gegen Ford Ka : Kleinwagen-Zwillinge im Fahrbericht
    Gesichtslose, langweilige Kleinwagen gibt es nun wirklich genug, Charakterdar­steller und kleine Charmeure sind dagegen Mangelware. Bei Fiat und Ford hat man sich glücklicherweise gegen den ...

    Ford Ka und Ford Fiesta: Microcar gegen Kleinwagen - Teil 1
    Bei Ford ist die Hierarchie klar, auch was den Preis angeht: Der Ka kostet in der hochwertigsten Variante Titanium mit 69-PS-Vierzylinder und serienmäßiger Klimaanlage ausstattungsbere ...