DAB Servicelink

Beachte: Der DAB-Servicelink ist standardmäßig deaktiviert.

Beachte: Der Servicelink ermöglicht eine Weiterleitung auf andere Frequenzen eines Senders, z. B. bei FM- und anderen DAB-Einheiten.

Beachte: Das System wechselt automatisch auf einen anderen entsprechenden Sender, sobald der aktuelle Sender, z. B. bei Verlassen des Empfangsgebiets, nicht mehr empfangen werden kann.

Aktivieren und Deaktivieren der DAB-Serviceverlinkung

1. Drücken Sie die Taste MENU.

2. Gehen Sie das Menü mit der Aufwärtsbzw.

Abwärtspfeiltaste durch, bis DIGITAL RADIO SERVICE LINK auf dem Display erscheint.

3. Wählen Sie mit der linken oder rechten Pfeiltaste AUTO oder OFF.

4. Drücken Sie die Taste MENU oder die Wahltaste zwischen den Pfeiltasten, um Ihre Auswahl zu bestätigen.

    Siehe auch:

    Citroen, Ford, Renault: C1, Ka und Twingo im Vergleichstest
    Die Krise lässt grüßen und ändert Denkweisen. Früher wurde gern die Frage gestellt, wie viel Auto es sein soll. Nach ein wenig Überlegen landete man dann bei so etwas ...

    Ford C-Max und Renault: Zwei Diesel-Minivans im Vergleichstest
    Badehose, Luftmatratze und Kühlbox - die großen Ferien sind längst in vollem Gange, und Renault ist mit seinem Novizen eigentlich etwas spät dran. Mitten im Sommerurlaub rollt ...

    Prüfen des Kühlmittels
    Kühlmittelstand prüfen ACHTUNG Flüssigkeit nicht mit Haut oder Augen in Berührung bringen. Sollte dies trotzdem geschehen, spülen Sie die betreffenden Stellen sofort mit ...