Verkehrsdurchsagen einschalten

Um Verkehrsmeldungen empfangen zu können, müssen Sie die Taste TA drücken.

Dadurch erscheint die Anzeige TA-D oder TA-L auf dem Display und bestätigt, dass die Funktion aktiviert ist.

Falls Sie bereits einen Verkehrsfunksender empfangen, wird auch TP auf dem Display eingeblendet. Andernfalls sucht das Audiogerät nach einem Verkehrsfunksender und zeigt im Display ‘TP SEEK’ an. Findest es keine Verkehrsfunksender, erscheint NOT FOUND auf dem Display.

Sobald Sie einen Sender einstellen, der Verkehrsinformationen von einem verknüpften RDS- oder EON-Sender durchgibt, erscheint TP in einem Rahmen auf dem Display.

Die Verkehrsdurchsagen unterbrechen die normale Radio-, Cassetten- oder CD-Wiedergabe, und das Display zeigt TRAFFIC oder NEWS an.

Wird das Verkehrsfunksignal schwächer, blinkt TP im Display auf. Drücken Sie die Suchlauftaste < bzw. > (bzw. die linke oder rechte Pfeiltase bei Sony oder Sony DAB-Audiogeräten), um einen anderen Sender zu suchen.

Beachte: Falls der ursprüngliche eingestellte Sender während der Cassettenoder CD-Wiedergabe nicht mehr empfangen werden kann oder bei manchen Geräten die Radiolautstärke auf Null absinkt, wechselt das Gerät automatisch auf einen anderen Sender.

Wird ein Sender ohne Verkehrsfunk per Stationstaste eingestellt, wird dieser Sender empfangen, bis Sie TA aus- und wieder zuschalten.

Beachte:Wenn TA aktiviert ist, Sie aber einen Sender ohne TA-Funktion (Verkehrsdurchsage) aus dem Speicher bzw. manuell wählen, werden keine Verkehrsmeldungen durchgegeben.

    Siehe auch:

    Beifahrer-Airbag abschalten
    ACHTUNG Stellen Sie sicher, dass der Beifahrerairbag deaktiviert ist, wenn Sie ein nach hinten gerichtetes Kinderrückhaltesystem auf dem Beifahrersitz verwenden. ...

    Sendersuchlauf
    6000CD Wählen Sie Frequenzband und tippen Sie kurz die Suchlauftaste < bzw. > an. Das Audiogerät gibt den ersten Sender wieder, der in der gewählten Suchrichtung gefunden wir ...

    Halter - Navigationssystem
    Halter einstellen 1. Entriegeln 2. Halter in die gewünschte Position bringen. 3. Verriegeln Beachte: Sicherstellen, dass das Navigationsgerät korrekt arretiert ist. ...