Vorgehensweise bei Reifenschäden an Run Flat-Reifen

Aufgrund der Run Flat-Eigenschaften dieser Reifen werden Reifenschäden möglicherweise nicht bemerkt. Ihr Fahrzeug verfügt über ein Reifendruck-Überwachungssystem, das ein Sinken des Reifenluftdrucks anzeigt.

Siehe Technische Daten.

Bei Defekt eines Reifens: • Geschwindigkeit sofort auf maximal 80 km/h reduzieren • plötzliche oder ungleichmäßige Bremsund Lenkmanöver vermeiden und Kurven besonders vorsichtig durchfahren • nach Auftreten des Defekts nicht mehr als 80 km zurücklegen • defekten Reifen so bald wie möglich erneuern lassen

    Siehe auch:

    Technische Daten
    6-Gang-Schaltgetriebe - 2WD Kraftstoffverbrauchsdaten 5-Gang-Automatikgetriebe - Allradantrieb Kraftstoffverbrauchsdaten 6-Gang-Schaltgetriebe - AWD Kraftstoffverbrauchsdaten 6-Gang- ...

    Diesel-Zusatzheizung (länderabhängig)
    Die Diesel-Zusatzheizung (PTC elektrische Heizung) trägt zur Erwärmung des Motors und Innenraums bei Fahrzeugen mit Dieselmotor bei. Sie wird je nach Außentemperatur, Kühlmitt ...

    EuroNCAP: Ford C-MAX/Grand C-MAX die sichersten unter den Kompakten
    Der C-Max und der Grand C-MAX, die beiden neusten Ford-Modelle hatten am vergangenen Wochenende ihre Markteinführung in Deutschland, wurden im EuroNCAP-Crashtest nicht nur mit dem Maximalergeb ...