Außenreinigung

Nach einer Autowäsche mit ACHTUNG
Nach einer Autowäsche mit Wachsprogramm das Wachs von der Windschutzscheibe entfernen.

Prüfen Sie vor Verwendung einer VORSICHT
Prüfen Sie vor Verwendung einer Waschanlage, ob diese für Ihr Fahrzeug geeignet ist.

Bei einigen Waschanlagen wird mit hohem Wasserdruck gearbeitet. Dies kann zu Beschädigungen an bestimmten Teilen des Fahrzeugs führen.

Antenne vor dem Benutzen einer automatischen Autowäsche entfernen.

Das Gebläse sollte in der Waschanlage ausgeschaltet werden, um Verunreinigungen des Reinluftfilters zu vermeiden.

Wir empfehlen, das Fahrzeug mit Schwamm und lauwarmem Wasser mit Fahrzeugshampoo zu waschen.

Scheinwerfer reinigen

Zum Reinigen der Streuscheiben der VORSICHT
Zum Reinigen der Streuscheiben der Scheinwerfer keine aggressiven, alkoholhaltigen oder chemischen Lösungsmittel verwenden.

Scheinwerfer nie trocken säubern.

Heckscheibe reinigen

Beim Reinigen der Heckscheibe innen VORSICHT
Beim Reinigen der Heckscheibe innen keine aggressiven, scheuernden oder chemischen Lösungsmittel verwenden.

Sauberes, flusenfreies Tuch oder feuchtes Fensterleder zum Reinigen der Heckscheibe innen verwenden.

Reinigen der Chromverkleidung

Keine Scheuermittel oder chemischen VORSICHT
Keine Scheuermittel oder chemischen Lösungsmittel verwenden.

Seifenlauge verwenden.

Lackpflege

Fahrzeug nicht bei starker VORSICHT
Fahrzeug nicht bei starker Sonneneinstrahlung polieren.

Beim Polieren darauf achten, dass keine Politur auf die Kunststoffteile gelangt, da diese Flecken sich möglicherweise nur schlecht entfernen lassen.

Windschutz- oder Heckscheibe nicht mit Politur behandeln. Dies kann zu Geräuschbildung der Scheibenwischer führen und die Wirksamkeit der Scheibenwischer beeinträchtigen.

Wir empfehlen, den Fahrzeuglack ein- bis zweimal im Jahr mit Politur bzw. Wachs zu behandeln.

    Siehe auch:

    Reihenfolge der Wiedergabe von MP3-Dateien
    Die Reihenfolge der Wiedergabe von Ordnern und Dateien erfolgt wie angegeben. Beachte: Ordner ohne MP3-Dateien werden übersprungen. Hinweis zur Wiedergabe: Um eine Wiedergabe-Reihenfolge fe ...

    Motorraum - Übersicht - 1.4L Duratorq-TDCi (DV) Diesel
    A Kühlmittel-Ausgleichbehälter*: Siehe Prüfen des Kühlmittels. B Vorratsbehälter für Brems- und Kupplungsflüssigkeit (Rechtslenker-Fahrzeug)*: Siehe Brems- und K ...

    Klimaautomatik
    Empfohlene Einstellungen zur Kühlung Temperatur auf 22 °C einstellen. Mittlere und seitliche Belüftungsdüsen öffnen. Mittlere Belüftungsdüsen nach oben und seitli ...