Verwenden der Geschwindigkeitsregelung

Die Geschwindigkeitsregelung darf ACHTUNG
Die Geschwindigkeitsregelung darf nicht in dichtem Verkehr, auf kurvigen Straßen oder bei glatter Fahrbahn verwendet werden.

Geschwindigkeitsregelung
Geschwindigkeitsregelung einschalten

Beachte: Das System ist nun bereit zur Speicherung einer Geschwindigkeit.

Geschwindigkeit speichern
Geschwindigkeit speichern

Um die aktuelle Geschwindigkeit zu speichern und beizubehalten, drücken Sie die Taste. Die Anzeige der Geschwindigkeitsregelung leuchtet auf.

Siehe Warnleuchten und Anzeigen.

Gespeicherte Geschwindigkeit ändern

Auf Gefällstrecken ist ein ACHTUNG
Auf Gefällstrecken ist ein Überschreiten der gespeicherten Geschwindigkeit möglich. Die Bremsen werden jedoch vom System nicht betätigt. Um in solchen Fällen die gespeicherte Geschwindigkeit beizubehalten, schalten Sie einen Gang herunter und drücken Sie dann den Schalter SET.

Beachte: Sie können mit dem Fahrpedal beschleunigen, ohne dass sich die gespeicherte Geschwindigkeit ändert. Wenn Sie das Fahrpedal loslassen, fällt das Fahrzeug auf die gespeicherte Geschwindigkeit zurück.

Gespeicherte Geschwindigkeit
Gespeicherte Geschwindigkeit ändern

A Beschleunigen
B Verzögern

Geschwindigkeitsregelung
Geschwindigkeitsregelung abschalten

Bremspedal betätigen oder Schalter RES drücken.

Beachte: Das System ist nun ohne Funktion. Die Anzeige erlischt, die zuvor eingestellte Geschwindigkeit bleibt jedoch im System gespeichert.

Geschwindigkeit wieder
Geschwindigkeit wieder aufnehmen

Die Anzeige leuchtet auf, und das System beschleunigt das Fahrzeug auf die zuletzt gespeicherte Geschwindigkeit.

Geschwindigkeitsregelung
Geschwindigkeitsregelung abschalten

Die zuletzt eingestellte Geschwindigkeit wird nicht gespeichert. Die Anzeige der Geschwindigkeitsregelung leuchtet nicht.

    Siehe auch:

    Motorraum - Übersicht - 1.25L Duratec-16V (Sigma)/1.4L Duratec-16V (Sigma)/1.6L Duratec-16V Ti-VCT (Sigma)
    A Kühlmittel-Ausgleichbehälter*: Siehe Prüfen des Kühlmittels. B Vorratsbehälter für Brems- und Kupplungsflüssigkeit (Rechtslenker-Fahrzeug)*: Siehe Brems- und K ...

    Bedienen der Beleuchtung
    Lichtschalterstellungen A Aus B Begrenzungs- und Rückleuchten C Scheinwerfer D Nebelscheinwerfer E Nebelschlussleuchten F Parkleuchten Parkleuchten VORSICHT Längeres Einschalte ...

    Codierte Schlüssel
    Beachte: Schlüssel nicht durch Metallgegenstände abschirmen. Dadurch kann verhindert werden, dass der Empfänger den Schlüssel als gültigen Schlüssel erkennt. Beachte ...