Manuelles Schalten - Fahrzeuge mit 5-Gang-Getriebe

Der Wählhebel darf nicht permanent ACHTUNG
Der Wählhebel darf nicht permanent auf – oder + gehalten werden.

Das Getriebe schaltet bei zu geringer VORSICHT
Das Getriebe schaltet bei zu geringer Drehzahl automatisch herunter und bei zu hohen Drehzahlen herauf.

Beachte: Nur bei entsprechender Geschwindigkeit und Motordrehzahl wird geschaltet.

Beachte: Im manuellen Schalt-Modus wird der aktuelle Gang (1, 2, 3, 4 oder 5) in der Instrumententafel angezeigt.

Stellen Sie den Wählhebel auf S.

Drücken Sie den Wählhebel nach vorn, um herunterzuschalten und nach hinten, um hochzuschalten.

Gänge können durch wiederholtes Bewegen des Wählhebels in kurzen Intervallen übersprungen werden.

Im manuellen Modus ist auch eine Kickdown-Funktion verfügbar. Siehe Kickdown.

    Siehe auch:

    Manueller Sendersuchlauf
    6000CD 1. Wählen Sie einen Frequenzband und tippen Sie die Taste MENU an, bis MAN auf dem Display erscheint. 2. Durch Antippen der Suchlauftaste < bzw. > können Sie den Wellenbere ...

    SD-Navigationssystem
    Bedienung Wählen Sie das USB-Gerät als Audioquelle aus, indem Sie die Taste CD/AUX so oft drücken, bis im Display links die USB-Taste angezeigt wird. Wählen Sie in der Liste de ...

    Einbau des Beifahrerairbag- Deaktivierungsschalters
    ACHTUNG Falls auf einem durch einen Airbag geschützten Sitz ein Kinderrückhaltesystem angebracht werden muss, ist das Fahrzeug mit einem Beifahrerairbag-Deaktivierungsschalter auszust ...