Manuelles Schalten - Fahrzeuge mit 5-Gang-Getriebe

Der Wählhebel darf nicht permanent ACHTUNG
Der Wählhebel darf nicht permanent auf – oder + gehalten werden.

Das Getriebe schaltet bei zu geringer VORSICHT
Das Getriebe schaltet bei zu geringer Drehzahl automatisch herunter und bei zu hohen Drehzahlen herauf.

Beachte: Nur bei entsprechender Geschwindigkeit und Motordrehzahl wird geschaltet.

Beachte: Im manuellen Schalt-Modus wird der aktuelle Gang (1, 2, 3, 4 oder 5) in der Instrumententafel angezeigt.

Stellen Sie den Wählhebel auf S.

Drücken Sie den Wählhebel nach vorn, um herunterzuschalten und nach hinten, um hochzuschalten.

Gänge können durch wiederholtes Bewegen des Wählhebels in kurzen Intervallen übersprungen werden.

Im manuellen Modus ist auch eine Kickdown-Funktion verfügbar. Siehe Kickdown.

    Siehe auch:

    Außenleuchte
    Beachte: Stellen Sie das Spiegelglas so weit wie möglich nach innen. 1. Setzen Sie in den Spalt zwischen Spiegelgehäuse und Spiegelglas einen Schraubendreher ein und lösen Sie d ...

    Sitze
    Hoher Sitzkomfort   Kleines Auto – großer Komfort. Der Ford Ka bietet Platz und überzeugt durch sein hohes Maß an Flexibilität. Bequeme Sitze Serienmäß ...

    Kraftstoffverbrauch
    Die Angaben zu CO2-Emissionen und dem Kraftstoffverbrauch basieren auf Laborprüfungen entsprechend der EEC-Direktive 80/1268/EEC und in der Folge durchgeführten Änderungen an diese ...