Manuelles Schalten - Fahrzeuge mit 5-Gang-Getriebe

Der Wählhebel darf nicht permanent ACHTUNG
Der Wählhebel darf nicht permanent auf – oder + gehalten werden.

Das Getriebe schaltet bei zu geringer VORSICHT
Das Getriebe schaltet bei zu geringer Drehzahl automatisch herunter und bei zu hohen Drehzahlen herauf.

Beachte: Nur bei entsprechender Geschwindigkeit und Motordrehzahl wird geschaltet.

Beachte: Im manuellen Schalt-Modus wird der aktuelle Gang (1, 2, 3, 4 oder 5) in der Instrumententafel angezeigt.

Stellen Sie den Wählhebel auf S.

Drücken Sie den Wählhebel nach vorn, um herunterzuschalten und nach hinten, um hochzuschalten.

Gänge können durch wiederholtes Bewegen des Wählhebels in kurzen Intervallen übersprungen werden.

Im manuellen Modus ist auch eine Kickdown-Funktion verfügbar. Siehe Kickdown.

    Siehe auch:

    Radmutternschlüssel zusammenbauen
    Typ 1 ACHTUNG Beim Rückführen der Radmutternschlüssel-Verlängerung in die Ausgangsstellung sicherstellen, dass Sie sich nicht einklemmen. Beachte: Sicherstellen, dass der R ...

    Design
    Erfrischend neu   Freuen Sie sich beim Ford Ka auf  ein stylisches Interieur und wählen Sie aus individuellen Ausstattungsoptionen! Mittelkonsole   Für den Ford Ka Titan ...

    Korrektes Sitzen
    WARNUNGEN Stellen Sie die Sitze ausschließlich bei stehendem Fahrzeug ein. Nur ein korrekt angelegter Sicherheitsgurt kann den Körper in der Position halten, in der der Airbag eine ...