Sicherheitshinweise

Fahrzeug nach dem zweiten WARNUNGEN
Fahrzeug nach dem zweiten Abschalten der Zapfpistole nicht weiter betanken. Wird weiterer Kraftstoff eingefüllt, nimmt dieser den Ausgleichsraum im Kraftstoffbehälter ein, so dass es zu einem Austritt von Kraftstoff kommen kann. Kraftstoffaustritt kann andere Verkehrsteilnehmer gefährden.

Keine offenen Flammen oder andere Hitzequellen in der Nähe des Systems benutzen. Das Leitungssystem steht unter Druck. Es besteht ein Unfallrisiko bei Undichtigkeiten des Leitungssystems.

    Siehe auch:

    Zufallswiedergabe
    Bei eingeschalteter Zufallswiedergabe werden die Titel einer CD in zufälliger Reihenfolge wiedergegeben. 6000CD Beachte: Bei Wahl von SHUFF CD werden nur die Titel auf der gegenwärtigen ...

    Verbandskasten
    Zusätzlichen Stauraum bietet das im Gepäckraumboden integrierte Staufach. Siehe Stauraum hinten unter dem Boden. ...

    Einschalten des Ein-Zonen- Betriebs
    Einschalten des Ein-Zonen- Betriebs Drücken Sie die Taste MONO, um den Ein-Zonen-Betrieb einzuschalten. Die Meldung MONO wird im Display angezeigt und Temperatureinstellung auf der Bei ...