Kraftstoffbetriebene Zusatzheizung (länderabhängig)

Die kraftstoffbetriebene Heizung trägt zur Erwärmung des Motors und Innenraums bei Fahrzeugen mit Benzin- oder Dieselmotor bei. Sie wird je nach Außentemperatur und Kühlmitteltemperatur automatisch einoder ausgeschaltet, sofern sie nicht deaktiviert wurde. Bei eingeschalteter kraftstoffbetriebener Heizung wird eine Meldung im Informationsdisplay angezeigt.

Siehe Informationsdisplays.

Deaktivierung der kraftstoffbetriebenen Heizung: 1. Rufen Sie das Hauptmenü über den Drehknopf auf.

2. Wählen Sie Einstellung und drücken Sie die SET/RESET-Taste.

3. Wählen Sie Zusatzheizung und drücken Sie die SET/RESET-Taste.

Bei Aktivierung der Heizung wird ein Kreuz im Kästchen angezeigt.

4. Drücken Sie die SET/RESET-Taste, um das Menü zu verlassen.

    Siehe auch:

    Sony-Radio
    Bedienung Wählen Sie das USB-Gerät als Audioquelle aus, indem Sie die Taste CD/AUX so oft drücken, bis USB im Display angezeigt wird. Nach dem ersten Anschluss des USB-Geräts ...

    Aktives Telefon wechseln
    Beachte: Telefone können erst aktiviert werden, nachdem sie im Fahrzeugsystem angemeldet wurden. Über die Senderspeichertaste Beachte: Dieser Vorgang gilt nur für Audiogeräte ...

    Ford Ka und Ford Fiesta: Microcar gegen Kleinwagen - Teil 1
    Bei Ford ist die Hierarchie klar, auch was den Preis angeht: Der Ka kostet in der hochwertigsten Variante Titanium mit 69-PS-Vierzylinder und serienmäßiger Klimaanlage ausstattungsbere ...