Kraftstoffbetriebene Zusatzheizung (länderabhängig)

Die kraftstoffbetriebene Heizung trägt zur Erwärmung des Motors und Innenraums bei Fahrzeugen mit Benzin- oder Dieselmotor bei. Sie wird je nach Außentemperatur und Kühlmitteltemperatur automatisch einoder ausgeschaltet, sofern sie nicht deaktiviert wurde. Bei eingeschalteter kraftstoffbetriebener Heizung wird eine Meldung im Informationsdisplay angezeigt.

Siehe Informationsdisplays.

Deaktivierung der kraftstoffbetriebenen Heizung: 1. Rufen Sie das Hauptmenü über den Drehknopf auf.

2. Wählen Sie Einstellung und drücken Sie die SET/RESET-Taste.

3. Wählen Sie Zusatzheizung und drücken Sie die SET/RESET-Taste.

Bei Aktivierung der Heizung wird ein Kreuz im Kästchen angezeigt.

4. Drücken Sie die SET/RESET-Taste, um das Menü zu verlassen.

    Siehe auch:

    Scheinwerferautomatik
    Scheinwerferautomatik Die Scheinwerfer werden abhängig von der Umgebungsbeleuchtung automatisch einund ausgeschaltet. Siehe Bedienen der Beleuchtung. ...

    Allgemeine Informationen
    Beachte: Das Informations-Display bleibt nach dem Ausschalten der Zündung einige Minuten aktiv. Über die Bedienelemente des Audiosystems können zahlreiche Systeme programmiert werd ...

    Kugelkopfarm einstecken.
    Kugelkopfarm einstecken. ACHTUNG Der Kugelkopfarm kann nur eingesteckt werden, wenn er vollständig entriegelt ist. 1. Stopfen herausziehen. 2. Den Kugelkopfarm senkrecht einstecken und ...