Ausschalten des Ein-Zonen- Betriebs

Wählen Sie mit dem Drehknopf auf der Beifahrerseite eine Temperatur für die Beifahrerseite. Der Ein-Zonen-Betrieb wird ausgeschaltet und im Display verschwindet die Anzeige MONO. Die Temperatur auf der Fahrerseite ändert sich nicht. Jetzt lassen sich die Temperaturen auf der Fahrerseite und der Beifahrerseite unabhängig voneinander einstellen. Die Temperatureinstellung für die beiden Seiten werden im Display angezeigt. Sie können einen Temperaturunterschied bis zu 4 ºC (8°F) einstellen.

Beachte:Wenn Sie einen Temperaturunterschied von über 4°C (8°F) einstellen, wird auch die Temperatur auf der anderen Seite angepasst, so dass der Unterschied 4°C (8°F) beträgt.

Beachte:Wenn eine der Seiten auf HI oder LO eingestellt ist, erfolgt diese Einstellung auch auf der jeweils anderen Fahrzeugseite.

    Siehe auch:

    Scheinwerferautomatik
    ACHTUNG Bei schlechtem Wetter müssen Sie die Scheinwerfer ggf. manuell betätigen. Beachte: Bei eingeschalteter Lichtautomatik lässt sich das Fernlicht nur einschalten, wenn die L ...

    Instrumententafel
    Linkslenker-Fahrzeuge Rechtslenker-Fahrzeuge A Lichtschalter Siehe Bedienen der Beleuchtung. Nebelscheinwerfer Siehe Nebelscheinwerfer. Nebelschlussleuchte Siehe Nebelschlussleuchten. B Le ...

    Doppelverriegelung der Türen mit dem Schlüssel
    Zur Doppelverriegelung der Türen drehen Sie den Schlüssel zweimal innerhalb von drei Sekunden in die Verriegelungsstellung. ...