Manuelle Klimaanlage

Luftverteilung
Luftverteilung

A Windschutzscheibe
B Fußraum und Windschutzscheibe C Fußraum
D Kopfraum und Fußraum E Kopfraum
F Kopfraum und Windschutzscheibe

Jede beliebige Zwischenposition ist möglich.

Gebläse
Gebläse

A Aus

Beachte: Bei ausgeschaltetem Gebläse kann die Windschutzscheibe beschlagen.

Umluftbetrieb
Umluftbetrieb

Um zwischen Umluftbetrieb und Frischluft zu wechseln, drücken Sie diese Taste.

Schnelles Erwärmen des
Schnelles Erwärmen des Innenraums

Belüften
Belüften

Luftverteilung, Gebläse und Ausströmer wie gewünscht einstellen.

Klimaanlage

Klimaanlage ein-/ausschalten
Klimaanlage ein-/ausschalten

Wird das Gebläse ausgeschaltet, wird die Klimaanlage abgeschaltet. Wird das Gebläse erneut eingeschaltet, wird die Klimaanlage automatisch eingeschaltet.

Kühlen mit Außenluft
Kühlen mit Außenluft

Schnelles Kühlen des Innenraums
Schnelles Kühlen des Innenraums

Windschutzscheibe entfrosten und
Windschutzscheibe entfrosten und entfeuchten

Steigt die Temperatur über 4 °C, wird die Klimaanlage automatisch eingeschaltet.

Stellen Sie sicher, dass das Gebläse eingeschaltet ist. Die Leuchte im Schalter leuchtet während des Entfrostens und Entfeuchtens auf.

Wenn Sie den Luftverteilungsregler auf eine andere Position als A stellen, bleibt die Klimaanlage eingeschaltet.

Klimaanlage und Umluftbetrieb können bei Luftverteilung in Stellung A ein- und ausgeschaltet werden.

Ggf. Scheibenheizung einschalten. Siehe Beheizte Fenster und Spiegel.

Beachte: Um die hinteren Seitenfenster zu entfrosten oder zu entfeuchten, stellen Sie die Belüftungsdüsen der zweiten Reihe auf Stellung Entfrosten und Entfeuchten. Siehe Belüftungsdüsen.

Luftfeuchtigkeit reduzieren
Luftfeuchtigkeit reduzieren

    Siehe auch:

    Außenansicht
    Schauen Sie sich die Karosserie des Ford Fiesta aus allen Perspektiven an: Der markante Grill mit der Chromeinfassung, die eingefassten Scheinwerfer und die ausgeprägten Radkästen tragen a ...

    Verwenden von start-stop
    WARNUNGEN Der Motor kann unvermittelt anspringen, falls dies von der Motorsteuerung verlangt wird. Siehe Funktionsbeschreibung. Daher unbedingt die Zündung ausschalten, bevor Sie die Motorh ...

    Schaltgetriebe
    VORSICHT Rückwärtsgang nie während der Fahrt einlegen. Dies kann zu Getriebeschäden führen. Bei manchen Fahrzeugen muss zum Einlegen des Rückwärtsgangs ein ...