Informationsmeldungen


Drücken Sie SET/RESET, um einige


Drücken Sie SET/RESET, um einige Meldungen im Informationsdisplay zu bestätigen und zu löschen. Andere Meldungen werden nach kurzer Zeit automatisch ausgeblendet.

Bei Kombiinstrumenten des Typs 2 und 3 erfordern bestimmte Meldungen eine Bestätigung, bevor die Menüs aufgerufen werden können.

Meldungsanzeige
Meldungsanzeige

Als Ergänzung zu bestimmten Meldungen leuchtet die Meldungsanzeige auf. Je nach Wichtigkeit der Meldung leuchtet die Anzeige rot oder gelb und leuchtet so lange auf, bis die Fehlerursache behoben ist.

Symbole

Siehe Bedienungsanleitung.


Siehe Bedienungsanleitung.

Lassen Sie das System beim


Lassen Sie das System beim nächsten Service prüfen.

Lassen Sie das System


Lassen Sie das System umgehend prüfen.

Fahrzeug sobald wie möglich


Fahrzeug sobald wie möglich stoppen.

Aktuelle Meldungen ansehen

1. Um das Hauptmenü aufzurufen, drücken Sie die SET/RESET-Taste.

2. Blättern Sie mit dem Drehregler bis zur Meldungsanzeige und drücken Sie die SET/RESET-Taste.

3. Verwenden Sie den Drehregler, um durch die verfügbaren Meldungen zu blättern.

4. Um das Menü zu verlassen, drücken Sie die SET/RESET-Taste zweimal.

Allradantrieb

Türöffnung


Türöffnung

Schlüsselloses System


Schlüsselloses System

Beleuchtung


Beleuchtung

Wartung


Wartung

Servolenkung


Servolenkung

Elektronisches Stabilitäts-Programm (ESP)


Elektronisches Stabilitäts-Programm (ESP)

Getriebe


Getriebe


Reifendrucküberwachungs-System


Reifendrucküberwachungs-System

Klimaanlage


    Siehe auch:

    Wischautomatik
    Wischautomatik Hebel eine Stellung nach oben ziehen. Der Regensensor misst ständig die Wassermenge auf der Frontscheibe und passt die Geschwindigkeit der Scheibenwischer automatisch an. ...

    Navigationsinformationen
    Sie können auch wählen, wann die Navigationsinformationen im Informations-Display angezeigt werden sollen. Es stehen drei Optionen zur Auswahl: • Immer aus: Im Informations-Display w ...

    Fahrzeug entriegeln
    Beachte:Wird das Fahrzeug länger als drei Tage nicht entriegelt, wechselt das schlüssellose System in den Stromsparbetrieb. Dadurch soll die Fahrzeugbatterie vor Entladung geschützt ...