Lenkung

Beachte: Aus Gründen der Verkehrssicherheit können Änderungen im Menü Lenkung nur bei stehendem Fahrzeug vorgenommen werden. Ist dieses Menü oder eines der Untermenüs geöffnet wenn das Fahrzeug anfährt, wird das Menü Lenkung automatisch verlassen.

Beachte: Bei stehendem Fahrzeug ist die Servolenkung in allen drei Einstellungen optimiert, ein großer Unterschied zwischen den Einstellungen besteht nicht.

Normal: Die Normaleinstellung ist für jeden Fahrstil geeignet.

Sport: Die Lenkkraftunterstützung ist geringer. Dies kommt einem sportlicheren Fahrstil entgegen, da die Rückmeldung durch das Lenkrad erhöht wird. Auch beim Befahren von vereisten oder verschneiten Fahrbahnen ist die Sporteinstellung hilfreich.

Komfort: Die Lenkkraftunterstützung ist höher. Die Lenkung ist leichtgängiger und die aufzuwendende Lenkkraft geringer.

1. Rufen Sie das Hauptmenü über den Drehknopf auf.

2. Wählen Sie Lenkung und drücken Sie die SET/RESET-Taste.

3. Wählen Sie die gewünschte Einstellung und drücken Sie die SET/RESET-Taste, um die Einstellung zu bestätigen.

4. Wählen Sie Zurück und drücken Sie wiederholt die SET/RESET-Taste, um zum Hauptmenü zurückzukehren.

    Siehe auch:

    Akustische Warnungen und Meldungen
    Automatikgetriebe Befindet sich der Wählhebel nicht in Stellung P, ertönt beim Öffnen der Fahrertür ein Warnton. Schlüssel außerhalb Fahrzeug Fahrzeuge mit schl&uum ...

    Wie groß ist die Langversion des C-Max wirklich?
    Haar, 23. Februar 2011 - Den Kompaktvan von Ford gibt es in der neuesten Version gleich doppelt: als C-Max und Grand C-Max. Nimmt man noch die größeren Verwandten hinzu, den S-Max und den G ...

    Anhängerbetrieb
    WARNUNGEN Nicht schneller als 100 km/h fahren. Der Druck der hinteren Reifen muss um 0,2 bar (3 psi) über Spezifikation angehoben werden. Siehe Technische Daten. Das auf dem Typenschild ange ...