Deaktivieren der Diebstahlwarnanlage

Die Diebstahlwarnanlage kann - auch im Alarmfall - durch Entriegeln des Fahrzeuges von außen jederzeit deaktiviert werden.

Das System wird unter folgenden Voraussetzungen abgeschaltet: • Ein gültiger Sender befindet sich im Erfassungsbereich.

• Die Entriegelungstaste der Fernbedienung wird betätigt.

• Ein gültiger Sender befindet sich im Fahrzeug und das Kupplungspedal (Schaltgetriebe) bzw. Bremspedal (Automatikgetriebe) ist niedergetreten.

• Der Schlüsselbart steckt im Schlüsselhalter.

Das System für den Kofferraumdeckel wird unter den folgenden Voraussetzungen abgeschaltet: • Ein gültiger Sender befindet sich im Erfassungsbereich.

• Die Kofferraum-Entriegelungstaste der Fernbedienung wird gedrückt.

Nur Großbritannien und Irland

Wird das Fahrzeug mit dem Schlüsselbart entriegelt, ertönt nach dem Öffnen der Fahrertür 12 Sekunden lang ein Warnton.

In diesem Zeitraum wird der Alarm deaktiviert.

    Siehe auch:

    ISOFIX-Verankerungspunkte
    ACHTUNG Bei Einsatz des ISOFIX-Systems muss ein Drehschutz verwendet werden. Wir empfehlen die Verwendung eines Obergurts oder eines Stützfußes. Ihr Fahrzeug ist mit ISOFIX-Verankeru ...

    Passiver Schlüssel (Sender)
    Das Fahrzeug kann mit dem Sender verund entriegelt werden. Der Sender kann auch als Fernbedienung eingesetzt werden. Siehe Ver- und Entriegeln. ...

    Hinweise zum Fahren mit ABS
    Beachte: Beim Ansprechen des Systems pulsiert das Bremspedal etwas und lässt sich evtl. tiefer drücken. Behalten Sie den Druck auf dem Bremspedal bei. Unter Umständen hören Sie ...