Sicherheitsgurte

Legen Sie den Sicherheitsgurt an und WARNUNGEN
Legen Sie den Sicherheitsgurt an und achten Sie auf einen ausreichenden Abstand zum Lenkrad. Nur ein korrekt angelegter Sicherheitsgurt kann Sie in der Position halten, in der eine optimale Schutzwirkung erreicht wird.

Siehe Korrektes Sitzen.

Denselben Sicherheitsgurt nie für mehr als eine Person verwenden.

Das für jeden Sicherheitsgurt vorgesehene Gurtschloss verwenden.

Keine losen oder verdrehten Sicherheitsgurte verwenden.

Keine dicke Kleidung tragen. Der Sicherheitsgurt muss eng am Körper anliegen, um optimalen Schutz bieten zu können.

Schultergurt über die Schultermitte und Beckengurt eng über das Becken führen.

Die Schlösser von Fahrer- und Beifahrergurt sind mit einem Gurtstraffer ausgerüstet. Die Gurtstraffer werden bei geringeren Verzögerungskräften ausgelöst als die Airbags. Bei leichten Kollisionen werden möglicherweise nur die Gurtstraffer ausgelöst.

    Siehe auch:

    Rückfahrkamera aktivieren
    VORSICHT Objekte, die sich zu nah am Fahrzeug befinden, werden von der Kamera möglicherweise nicht erkannt. Legen Sie bei eingeschalteter Zündung den Rückwärtsgang ein. Das B ...

    Ford Mondeo Nachfolger - Der Mondeo ist aufgegangen
    Auf der Detroit Motorshow präsentiert Ford den Nachfolger des Mondeo. Anfang 2013 soll er in Deutschland auf den Markt kommen. Auf der Detroit-Motorshow NAIAS zeigt Ford mit dem dortigen Mitte ...

    Sprachbefehle
    Verwenden Sie zur Eingabe von Sprachbefehlen Ihre natürliche Sprechstimme, mit der Sie auch zu einem Beifahrer oder am Telefon sprechen. Passen Sie Ihre Sprechlautstärke an die Umgebung ...