Kindersicherheitspolster

Niemals einen Sicherheitssitz oder WARNUNGEN
Niemals einen Sicherheitssitz oder ein Sicherheitskissen nur mit einem Beckengurt verwenden.

Niemals einen Sicherheitssitz oder ein Sicherheitskissen mit einem verdrehten oder einem lose sitzenden Sicherheitsgurt verwenden.

Den Gurt niemals unter dem Arm oder hinter dem Rücken des Kindes entlang legen.

Niemals Kissen, Bücher oder Handtücher verwenden, um die Sitzposition des Kindes zu erhöhen.

Darauf achten, dass das Kind aufrecht sitzt.

Kinder mit einem Gewicht von mehr als 15 kg (33 Pfund) und einer Körpergröße von weniger als 150 cm (59 Zoll) sind auf einem Sicherheitssitz oder Sicherheitskissen zu befördern.

Bei der Verwendung eines Kindersitzes auf dem Rücksitz sicherstellen, dass der VORSICHT
Bei der Verwendung eines Kindersitzes auf dem Rücksitz sicherstellen, dass der Kindersitz spielfrei und fest am Fahrzeugsitz anliegt. Möglicherweise muss Einstellung die Kopfstütze angehoben oder entfernt werden. Siehe Kopfstützen.

Sicherheitssitz (Gruppe 2)
Sicherheitssitz (Gruppe 2)

Wir empfehlen die Verwendung eines Sicherheitssitzes mit Sitzkissen und Lehne an Stelle der alleinigen Verwendung eines Sitzkissens. Durch die erhöhte Sitzposition kann der Schultergurt des Sicherheitsgurts über die Schultermitte des Kindes und der Beckengurt eng über das Becken geführt werden.

Sicherheitskissen (Gruppe 3)
Sicherheitskissen (Gruppe 3)

    Siehe auch:

    Ford B-Max - Barrierefrei
    S-Max, C-Max und jetzt B-Max - Ford erweitert seine Van-Palette nach unten. Besonderer Clou des kleinen Kompakten: Durch den Verzicht auf die B-Säule fällt der Einstieg besonders leicht. ...

    Ford Kuga 2.0 TDCi 4x4: Allradler mit neuem Diesel-Herz
    Erfolg verpflichtet: In knapp zwei Jahren hat der kompakte Geländewagen Ford Kuga über 100.000 Käufer erobert. Damit der Zuspruch anhält, erweitert Ford das Motoren-Angebot um ein ...

    Sicherheit
    Der Ford Mondeo zeichnet sich durch ein Höchstmaß an Sicherheit aus! Dafür sorgen modernste Sicherheitsfunktionen, die dabei helfen, Unfälle zu verhindern und im Falle eines Aufpr ...