Aktivierung des Mobiltelefon-Navigationssystems

Beachte: Bevor das Mobiltelefon mit dem GPS-Empfänger im Fahrzeug verbunden werden kann, muss das Radio eingeschaltet werden.

Beachte: Ford Mobile Navigation muss auf Ihrem Mobiltelefon installiert und aktiviert sein.

Beachte: Es können maximal drei Telefone aktiviert werden.

Beachte: Ausführliche Informationen sind auf der Micro SD-Karte vorhanden und können unter www.ford-mobile-connectivity.com abgerufen werden.

Um das Gerät mit dem System zu verbinden, gehen Sie wie bei der Verbindung von Bluetooth-Mobiltelefonen vor. Siehe Bluetooth –Einrichtung.

1. Schalten Sie das Radio ein.

2. Schalten Sie Ihr Mobiltelefon ein und


2. Schalten Sie Ihr Mobiltelefon ein und starten Sie "Ford Mobile Navigation".

3. Wählen Sie "Ziel wählen".

4. Wählen Sie "Adresse eingeben".

5. Ändern Sie ggf. die Routenoptionen und starten Sie die Zielführung.

6. Auf dem Fahrzeugdisplay wird angezeigt, wann abzubiegen ist.

Sprachanweisungen werden über die Fahrzeuglautsprecher ausgegeben.

Beachte: Auf Ihrem Mobiltelefon wird die aktuelle Position angezeigt.

7. Sie können die Anwendung beenden und die Zielführung nach dem erneuten Starten der Anwendung fortsetzen.

    Siehe auch:

    Bedienung des Audiosystems
    Wählen Sie die Betriebsart Radio, CD oder Cassette. Die folgenden Funktionen können mit der Fernbedienung gesteuert werden: Lautstärke Lautstärke erhöhen: Obere Taste ...

    Anhebepunkte
    VORSICHT Benutzen Sie nur die angegebenen Hebepunkte. Durch das Anheben an anderen Stellen können Schäden an Karosserie, Lenkung, Radaufhängung, Motor, Bremssystem oder Kraftstof ...

    Akustische Warnungen und Meldungen
    Automatikgetriebe Befindet sich der Wählhebel nicht in Stellung P, ertönt beim Öffnen der Fahrertür ein Warnton. Glatteis ACHTUNG Bei Temperaturen bis über +4 °C best ...