Dateiformate

• Bei Formaten, die nicht dem Standard ISO 9660 Level 1 und Level 2 entsprechen, können Ordner- oder Dateinamen ggf. nicht korrekt angezeigt werden.

• Bei der Benennung muss die Erweiterung “.MP3” an den Dateinamen angehängt werden.

• Ist die Erweiterung “.MP3” an eine Datei angehängt, die nicht dem MP3-Format entspricht, erkennt das Audio-Gerät diese Datei nicht und verursacht Störgeräusche, die die Lautsprecher beschädigen können.

• Bei folgenden CDs dauert das Starten der Wiedergabe länger: • Eine mit komplizierter Verzeichnisstruktur aufgenommene CD.

• Eine als Multisitzung bespielte CD.

• Eine nicht-abgeschlossene CD, auf die Daten hinzugefügt werden können.

    Siehe auch:

    Wählhebelstellungen
    Wählhebelstellungen P Parken R Rückwärtsgang N Leerlauf D Fahrstellung S Sport-Modus und manuelles Schalten ACHTUNG Betätigen Sie vor dem Schalten das Bremspedal und g ...

    Reifen-Reparaturkit verwenden
    WARNUNGEN Druckluft kann explosiv oder als Treibstoff wirken. Lassen Sie den Reifen-Reparaturkit während der Verwendung nie unbeaufsichtigt. VORSICHT Betreiben Sie den Kompressor nicht ...

    Alternativ-Frequenzen
    Viele FM-Programme besitzen einen Programmidentifizierungs-Code (PI-Code), der von Audiogeräten erkannt wird. Bei eingeschaltetem AF-Suchlauf wird beim Verlassen des Empfangsbereichs auf ein ...