Regionalmodus (REG)

Der Regionalmodus (REG) steuert das Verhalten der AF-Umschaltung zwischen den regionalen Programmen eines Senders. Manche Sender decken ein sehr großes Sendegebiet ab. Dieses kann zu bestimmten Zeiten in kleine regionale Sendegebiete aufgeteilt werden, die dann üblicherweise von größeren Städten versorgt werden. Wenn keine Regionalsendungen ausgestrahlt werden, wird im gesamten Sendegebiet das selbe Programm empfangen.

Regionalmodus EIN: Dieser Modus verhindert das automatische Umschalten durch die AF-Funktion zwischen den unterschiedlichen regionalen Programmen desselben Senders.

Regionalmodus OFF: In diesem Modus schaltet die AF-Funktion automatisch um zwischen den verschiedenen Frequenzen, die dasselbe Programm eines Senders in einem größeren Sendegebiet übertragen.

1. Drücken Sie die Taste MENU.

2. Wählen Sie AUDIO oder AUDIOEINSTELLUNGEN.

3. Blättern Sie zu RDS REGIONAL und aktivieren / deaktivieren Sie die Funktion über die Taste OK.

4. Drücken Sie die Taste MENU, um zurückzukehren.

    Siehe auch:

    Umluftbetrieb
    Umluftbetrieb Drücken Sie die Umlufttaste, um zwischen Umluftbetrieb und der Zufuhr von Außenluft umzuschalten. Beachte:Wenn sich das System bei hoher Innen- und Außentemper ...

    Ford Focus Electric - Das Streben nach den Schmetterlingen
    Ford tritt im nächsten Jahr mit dem Focus Electric gegen den E-Golf an. Wie gut schlägt sich der amerikanische Stromer? Das Prozedere hat mittlerweile den Ah-Effekt verloren. Man drü ...

    Achten Sie bei folgenden Teilen auf das Ford-Logo
    Karosseriebleche • Motorhaube • Türen • Heckklappe Stoßfänger, Kühlergrill, Kotflügel und obere Heckklappe • Kühlergrill • Vorderer und hinterer Sto ...