Sendersuchlauf

DAB Servicelink

Beachte: Der DAB-Servicelink ist standardmäßig deaktiviert.

Beachte: Der Servicelink ermöglicht eine Weiterleitung auf andere Frequenzen eines Senders, z. B. bei FM- und anderen DAB-Einheiten.

Beachte: Das System wechselt automatisch auf einen anderen entsprechenden Sender, sobald der aktuelle Sender, z. B. bei Verlassen des Empfangsgebiets, nicht mehr empfangen werden kann.

Aktivieren und Deaktivieren der DAB-Serviceverlinkung. Siehe Allgemeine Informationen.

Sendersuchlauf

Wählen Sie einen Wellenbereich und drücken Sie kurz eine der Suchlauftasten.

Das Audiogerät gibt den ersten Sender wieder, der in der gewählten Suchrichtung gefunden wird.

Manueller Sendersuchlauf

Typ 1

1. Drücken Sie die Taste MENU.

2. Wählen sie RADIO und dann MANUELL.

3. Durch Antippen der Pfeiltasten links und rechts können Sie den Wellenbereich schrittweise durch kontinuierliches Drücken der Tasten im Schnelldurchlauf ab- bzw. aufsteigend durchsuchen, bis ein gewünschter Sender gefunden ist.

4. Drücken Sie OK, um einen Sender weiterhin zu empfangen.

Typ 2 und 3

1. Drücken Sie Funktionstaste 2.

2. Durch Antippen der Pfeiltasten links und rechts können Sie den Wellenbereich schrittweise durch kontinuierliches Drücken der Tasten im Schnelldurchlauf ab- bzw. aufsteigend durchsuchen, bis ein gewünschter Sender gefunden ist.

3. Drücken Sie OK, um einen Sender weiterhin zu empfangen.

Scan-Suchlauf

Die Anspielfunktion gibt einzelne Sender jeweils einige Sekunden wieder und schaltet dann zum nächsten.

Typ 1

1. Drücken Sie die Taste MENU.

2. Wählen sie RADIO und dann SCAN.

3. Dann mit den Suchlauf-Tasten den Scan-Suchlauf aufwärts oder abwärts starten.

4. Drücken Sie OK, um einen Sender weiterhin zu empfangen.

Typ 2 und 3

1. Drücken Sie Funktionstaste 3.

2. Dann mit den Suchlauf-Tasten den Scan-Suchlauf aufwärts oder abwärts starten.

3. Drücken Sie Funktionstaste 3 erneut oder OK, um einen Sender weiterhin zu empfangen.

    Siehe auch:

    Einstellen der Durchsagelautstärke
    6000CD 1. Drücken und halten Sie die Taste TA. 2. Stellen Sie die Lautstärke durch Drehen des Lautstärkereglers ein. Beachte:Der gewählte Pegel wird auf dem Display angezeigt. ...

    Mautlesegerät
    Bei Fahrzeugen mit wärmedämmender Windschutzscheibe müssen Mautlesegeräte im gezeigten Bereich angebracht werden (Angabe aller Maße in Millimetern), andernfalls kann di ...

    Bluetooth –Einrichtung
    Bevor die Bedienung Ihres Mobiltelefons über das Fahrzeug möglich ist, muss das Telefon am Telefonsystem des Fahrzeugs angemeldet werden. Telefonhandhabung Im Fahrzeugsystem können ...