Dachträger und Gepäckträger

Dachgepäckträger

Bei der Verwendung eines WARNUNGEN
Bei der Verwendung eines Dachträgers steigt der Kraftstoffverbrauch und möglicherweise ändert sich das Fahrverhalten.

Beim Anbau eines Dachträgers sind die Anweisungen des Herstellers zu beachten.

Die maximal zulässige Dachlast von VORSICHT
Die maximal zulässige Dachlast von 50 kg (einschließlich Dachträger) darf nicht überschritten werden.

Dachträger auf sicheren Sitz und Verschraubungen wie folgt nachziehen: • Vor Fahrtbeginn
• Nach 50 km
• In Intervallen von 1000 km oder weniger, je nach Fahrbahnbeschaffenheit

Die Querstreben sollten bei Nichtverwendung zur Senkung des Kraftstoffverbrauchs abgebaut werden.

    Siehe auch:

    Funktionsbeschreibung
    Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP) ACHTUNG Es entbindet Sie nicht von Ihrer Verantwortung, beim Fahren entsprechende Vorsicht und Aufmerksamkeit walten zu lassen. A Ohne ESP B Mi ...

    Scheinwerfer ausbauen
    ACHTUNG Lassen Sie Gasentladungslampen von geschultem Fachpersonal wechseln. Es besteht die Gefahr eines elektrischen Schlags. 1. Öffnen Sie die Motorhaube. Siehe Öffnen und Schlie&szl ...

    Passiver Schlüssel (Sender)
    Das Fahrzeug kann mit dem Sender verund entriegelt werden. Der Sender kann auch als Fernbedienung eingesetzt werden. Siehe Ver- und Entriegeln. ...