Hinweise zum Fahren mit ABS

Beachte: Beim Ansprechen des Systems pulsiert das Bremspedal etwas und lässt sich evtl. tiefer drücken. Behalten Sie den Druck auf dem Bremspedal bei. Unter Umständen hören Sie auch ein Geräusch vom System. Dies ist normal.

Das ABS kann Risiken nicht eliminieren, wenn:
• Sie zu dicht auf Ihren Vordermann auffahren • Aquaplaning auftritt • Sie Kurven zu schnell nehmen • eine schlechte Fahrbahnoberfläche vorliegt.

    Siehe auch:

    Adaptives Scheinwerfersystem (AFS)
    A Ohne AFS B Mit AFS Das AFS passt das Abblendlicht der Fahrtrichtung und Geschwindigkeit des Fahrzeugs an. Dies verbessert die Sicht bei Nachtfahrten und trägt dazu bei, entgegenkommen ...

    Verkehrsdurchsage-Lautstärke
    Verkehrsdurchsagen werden mit einer voreingestellten Mindestlautstärke wiedergegeben, die normalerweise über der normalen Lautstärke liegt. Diese Voreinstellung können Sie wie ...

    Stationstasten
    Mit den Stationstasten können Sie im entsprechenden Wellenbereich Ihre bevorzugten Sender speichern. Diese können Sie dann jederzeit durch Auswählen des Wellenbereichs und Drü ...