Starten des Dieselmotors

Motor kalt/Motor warm

Alle Fahrzeuge

Beachte: Bei Temperaturen unter -15°C (5°F) kann eine längere Anlassphase von bis zu 25 Sekunden benötigt werden.

Beachte: Den Motor ohne Unterbrechung starten, bis dieser anspringt.

Beachte: Anlasser nicht länger als 30 Sekunden betätigen.

Zündung einschalten und


Zündung einschalten und warten, bis Vorglühkontrollleuchte erlischt.

Fahrzeuge mit Schaltgetriebe

Beachte: Fahrpedal nicht betätigen.

1. Kupplungspedal durchtreten.

2. Motor starten.

Fahrzeuge mit Automatikgetriebe

1. Park- oder Neutralstellung wählen.

2. Bremspedal vollständig durchtreten.

3. Motor starten.

    Siehe auch:

    Kontrollleuchte Blinker
    Kontrollleuchte Blinker Durch Antippen des Hebels nach oben oder unten blinken die Blinkleuchten dreimal auf. Siehe Blinkleuchten. ...

    Kraftstoffqualität - Benzin
    VORSICHT Kein verbleites Benzin oder Benzin mit Additiven tanken, die Metallverbindungen enthalten (z. B. auf Manganbasis) Diese können zur Beschädigung des Abgassystems führen. ...

    Schlüsselloses Startsystem
    WARNUNGEN Das schlüssellose Startsystem funktioniert möglicherweise nicht, wenn sich der Schlüssel in der Nähe von Metallgegenständen oder elektronischen Geräten, w ...