Starten des Dieselmotors

Motor kalt/Motor warm

Alle Fahrzeuge

Beachte: Bei Temperaturen unter -15°C (5°F) kann eine längere Anlassphase von bis zu 25 Sekunden benötigt werden.

Beachte: Den Motor ohne Unterbrechung starten, bis dieser anspringt.

Beachte: Anlasser nicht länger als 30 Sekunden betätigen.

Zündung einschalten und


Zündung einschalten und warten, bis Vorglühkontrollleuchte erlischt.

Fahrzeuge mit Schaltgetriebe

Beachte: Fahrpedal nicht betätigen.

1. Kupplungspedal durchtreten.

2. Motor starten.

Fahrzeuge mit Automatikgetriebe

1. Park- oder Neutralstellung wählen.

2. Bremspedal vollständig durchtreten.

3. Motor starten.

    Siehe auch:

    Ford Focus 1.0 Ecoboost im Test: Aus der Reihe tanzen, aber leise
    Na toll: Der Ford Focus 1.0 Ecoboost startet nicht. Dabei hat der Anlasser genölt und der Dreizylinder sich fühlbar ins Leben geschüttelt. Scheinbar nur kurz, denn jetzt ist nichts ...

    Elektrisches Sitzverstellung
    6-fache elektrische Sitzeinstellung ...

    Ford Ka im Fahrbericht: Frauenschwarm mit Spritspar-Technik
    Im Schatten seiner beiden Stiefgeschwister Fiat Panda und Fiat 500 bekommt der Ford Ka zuweilen etwas wenig Aufmerksamkeit. Dabei steht der Zweitürer auf der identischen Plattform, zieht mit de ...