Ford baut heute seinen Millionen-Fiesta

Der einmillionste Fiesta der aktuellen Generation wird heute, Freitag, 6. Mai 2011, am frühen Nachmittag im Werk Köln-Niehl vom Band rollen. Ehrengast ist die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, die zum ersten Mal das größte Automobilwerk in NRW besucht. Die Serienfertigung des heutigen Fiesta hatte vor rund 33 Monaten am 14. August 2008 begonnen.

Die erste Maiwoche steht bei Ford im Zeichen von zwei weiteren Jubiläen: Vor 35 Jahren, im Mai 1976, wurde der Ford Fiesta in Deutschland präsentiert; vor 80 Jahren, am 4. Mai 1931, lief im Ford-Werk Köln-Niehl das erste Fahrzeug - ein A-Modell - vom Band.

Der Fiesta wird von Köln aus in 71 Länder verschickt. Das Kölner Ford-Werk, das zu den effizientesten Automobilwerken in Europa gehört, verlassen täglich 1.770 Autos der Reihen Fiesta und Fusion.  

    Siehe auch:

    Gepäckraumleuchte
    Gepäckraumleuchte 1. Lampe vorsichtig heraushebeln. 2. Glühlampe herausnehmen. ...

    Bestätigung des Verriegelns und Entriegelns
    Beachte: Verfügt Ihr Fahrzeug über Doppelverriegelung, blinken die Blinkleuchten nur zweimal, wenn die Doppelverriegelung aktiviert wurde. Beim Verriegeln der Türen blinken die Bli ...

    Ford Ka vs. Fiat 500 im Test: Kleinwagen mit Start-Stopp im Test
    Was haben wir den Fiat 500 gern, dieses kleine, knuffige Wesen. Um ihn ins Herz zu schließen, brauchte man bisher nicht lange zu suchen. Es genügte der Parkplatz vorm nächsten Stra& ...