Bedienen der Beleuchtung

Lichtschalterstellungen
Lichtschalterstellungen

A Ausschalttaste
B Begrenzungs- und Rückleuchten C Scheinwerfer

Parkleuchten

Längeres Einschalten der VORSICHT
Längeres Einschalten der Parkleuchten führt zum Entladen der Batterie.

Zündung ausschalten.

Lichtschalter auf Stellung B stellen.

Fernlicht und Abblendlicht
Fernlicht und Abblendlicht

Den Hebel ganz zum Lenkrad ziehen, um zwischen Fernlicht und Abblendlicht umzuschalten.

Lichthupe

Den Hebel leicht zum Lenkrad ziehen.

Wegbeleuchtung

Die Zündung ausschalten und den Blinkleuchtenhebel zum Lenkrad ziehen, um die Scheinwerfer einzuschalten. Es wird ein kurzer Ton ausgegeben. Die Scheinwerfer werden automatisch 3 Minuten nach dem Öffnen einer beliebigen Tür ausgeschaltet bzw. 30 Sekunden nach dem Schließen der letzten Tür.

Sind alle Türen geschlossen, ist die Verzögerung von 30 Sekunden jedoch noch nicht verstrichen, führt das Öffnen einer beliebigen Tür dazu, dass die 3-minütige Zeitspanne von vorn beginnt.

Die Wegbeleuchtungsfunktion lässt sich deaktivieren, indem der Blinkleuchtenhebel zum Lenkrad gezogen oder die Zündung eingeschaltet wird.

    Siehe auch:

    Betanken
    VORSICHT Wurde die falsche Kraftstoffsorte getankt, nicht versuchen, den Motor zu starten. Dies kann zu Motorschäden führen. Lassen Sie das System umgehend in einer Fachwerkstatt pr&uu ...

    Wechsel von Sicherungen
    WARNUNGEN Elektrisches System keinesfalls modifizieren. Reparaturen am elektrischen System, Auswechseln von Relais und Arbeiten an Sicherungen mit hoher Stromaufnahme müssen von entspreche ...

    Detroit 2012: Ford präsentiert mit Fusion den neuen Mondeo
    Highlight der Serienfahrzeuge auf dem Ford-Stand der Detroiter Motorshow ist der komplett neu entwickelte Fusion, der außerhalb der USA weltweit die Basis für die nächste Generation de ...