Fernbedienung ohne einklappbaren Schlüsselbart

Typ 1
Typ 1

1. Setzen Sie einen Schraubendreher in die Nut hinten am Schlüssel ein und bauen Sie den Schlüsselbart aus.

2. Lösen Sie die Halteclips mit dem


2. Lösen Sie die Halteclips mit dem Schraubendreher und trennen Sie die beiden Hälften der Fernbedienung.

VORSICHT


Berühren Sie mit dem VORSICHT
Berühren Sie mit dem Schraubendreher nicht die Batteriekontakte oder die Leiterplatte.

3. Hebeln Sie die Batterie vorsichtig mit dem Schraubendreher heraus.

4. Bauen Sie eine neue Batterie ein (3 V CR 2032). Achten Sie darauf, dass das Symbol + nach oben weist.

5. Bauen Sie die beiden Hälften der Fernbedienung zusammen.

6. Bauen Sie den Schlüsselbart ein.

Typ 2
Typ 2

1. Halten Sie die Tasten seitlich gedrückt, um die Abdeckung zu lösen. Nehmen Sie die Abdeckung vorsichtig ab.

2. Schlüsselbart herausnehmen.

3. Drehen Sie einen flachen


3. Drehen Sie einen flachen Schraubendreher in der gezeigten Position, um die beiden Hälften der Fernbedienung zu trennen.

4. Setzen Sie den Schraubendreher


4. Setzen Sie den Schraubendreher vorsichtig an der gezeigten Position an, um die Fernbedienung zu öffnen.

VORSICHT


Berühren Sie mit dem VORSICHT
Berühren Sie mit dem Schraubendreher nicht die Batteriekontakte oder die Leiterplatte.

5. Hebeln Sie die Batterie vorsichtig mit dem Schraubendreher heraus.

6. Bauen Sie eine neue Batterie ein (3 V CR 2032). Achten Sie darauf, dass das Symbol + nach unten weist.

7. Setzen Sie die beiden Hälften der Fernbedienung zusammen.

8. Bauen Sie den Schlüsselbart ein.

    Siehe auch:

    Betanken
    VORSICHT Wurde die falsche Kraftstoffsorte getankt, nicht versuchen, den Motor zu starten. Dies kann zu Motorschäden führen. Lassen Sie das System umgehend in einer Fachwerkstatt pr&uu ...

    Wischerblatt hinten
    1. Klappen Sie den Wischerarm nach oben. 2. Stellen Sie das Wischerblatt rechtwinklig zum Wischerarm. 3. Lösen Sie das Scheibenwischerblatt vom Scheibenwischerarm. 4. Nehmen Sie das Wis ...

    Reparatur kleinerer Lackschäden
    VORSICHT Scheinbar harmlose Stoffe sofort vom Lack entfernen (dazu gehören z. B.: Vogelkot, Baumharze, Insektenrückstände, Teer, Salz und Niederschläge der Industrie). Durch ...