Programmieren einer neuen Fernbedienung.

1. Zur Programmierung der neuen Fernbedienungen den Zündschlüssel viermal innerhalb von sechs Sekunden in Stellung II drehen.

2. Zündschlüssel in Stellung 0 drehen. Es ertönt ein Signal, um anzuzeigen, dass die Fernbedienungen nun zehn Sekunden lang programmiert werden können.

3. Eine der Tasten einer neuen Fernbedienung drücken. Es ertönt ein Bestätigungssignal.

4. Diesen Schritt für alle Fernbedienungen einschließlich der Original-Fernbedienung wiederholen.

Schlüssel nicht aus dem Zündschloss ziehen, während die Taste auf dieser Fernbedienung gedrückt wird.

5. Zündung wieder einschalten (Stellung II) oder zehn Sekunden warten, ohne dass eine weiter Fernbedienung programmiert wird, um die Schlüsselprogrammierung zu beenden.

Das Fahrzeug lässt sich nun nur mit den zuvor programmierten Fernbedienungen ver- und entriegeln.

    Siehe auch:

    Alternativ-Frequenzen
    Viele FM-Programme besitzen einen Programmidentifizierungs-Code (PI-Code), der von Audiogeräten erkannt wird. Bei eingeschaltetem AF-Suchlauf wird beim Verlassen des Empfangsbereichs auf ein ...

    Alternativ-Frequenzen
    Viele FM-Programme besitzen einen Programmidentifizierungs-Code (PI-Code), der von Audiogeräten erkannt wird. Bei aktiviertem AF-Suchlauf (Alternativfrequenz) wechselt diese Funktion beim Ve ...

    Anlegen des Sicherheitsgurts während der Schwangerschaft
    ACHTUNG Der Sicherheitsgurt muss zu Ihrer eigenen Sicherheit und der des Ungeborenen korrekt anliegen. Benutzen Sie nicht nur Becken- oder Schultergurt. Positionieren Sie das Gurtband bequem ...