Sitze

Hoher Sitzkomfort

  Kleines Auto – großer Komfort. Der Ford Ka bietet Platz und überzeugt durch sein hohes Maß an Flexibilität.

Bequeme Sitze

Serienmäßig verfügt der manuell höhenverstellbare Fahrersitz (auf Wunsch mit beheizbarer Sitzfläche) über eine Memory-Funktion und eine „Einstiegshilfe“. Die versenkbaren Kopfstützen hinten sorgen zum einen für besseren Schutz und mehr Bequemlichkeit für Ihre Fondpassagiere, zum anderen ermöglichen sie dem Fahrer einen hervorragenden Blick nach hinten – sehr praktisch zum Beispiel beim Einparken. An den Rückenlehnen von Fahrer- und Beifahrersitz befinden sich darüber hinaus praktische Kartentaschen.

Innenraumflexibilität

Dank der 50:50 teilbaren, umklappbaren Rücksitzlehne (optional für die Ausstattungsvariante Trend) genießen Sie im Ford Ka genau die Flexibilität, die Sie im Alltag benötigen, auch wenn Sie mal sperrige Gegenstände transportieren möchten!

Stoff- und Lederpolsterungen

Je nach Wunsch und gewählter Ausstattungsvariante gibt es für den Ford Ka spezielle Stoff- und Lederpolsterungen (Sitzmittelbahnen, Sitzwangen und Türinnenverkleidung in Leder), z.B. Ford Individual-Paket „Metall“.

    Siehe auch:

    Öffnen und Schließen der Motorhaube
    Öffnen der Motorhaube Lage des Bauteils: Siehe Kurzübersicht. Motorhaube etwas anheben und Fanghaken nach links drücken. Öffnen Sie die Motorhaube und sichern Sie sie mi ...

    Ausschalten des Ein-Zonen- Betriebs
    Wählen Sie mit dem Drehknopf auf der Beifahrerseite eine Temperatur für die Beifahrerseite. Der Ein-Zonen-Betrieb wird ausgeschaltet und im Display verschwindet die Anzeige MONO. Die Tem ...

    Ford S-Max: Ford-Van für sportliche Familienoberhäupter
    Die Verdienste des Ford S-Max sind unbestritten. Der Ford S-Max hat bei seiner Einführung 2006 einen Feldzug gegen die vollflächige Quaderisierung in der Van-Klasse gestartet. Hat dem tug ...